Begleitfahrten

Hier werden Informationen rund um die Begleitfahrten und die genauen Zeiten fürs Ablegen der MS Eureka aufgeführt.
 
Wie in jedem Jahr besteht wieder die Möglichkeit die Rheinwoche als Zuschauer auf der MS Eureka  zu begleiten.
Die MS Eureka V durchquert auf jeder Etappe das gesamte Regattafeld. Spannende Aktionen auf dem Wasser lassen
sich so hautnah erleben. Zugleich wird das atemberaubende Rheinpanorama auf der Strecke Koblenz mit Schleusung bis Hitdorf
aus der Wasserperspektive geboten. Schöner und spannender läßt sich die Rheinwoche kaum erleben.
 
Die Begleitfahrt ist für die drei Tage (Samstag, Sonntag, Montag) einzeln buchbar. Pro Tagesetappe ist für 20,00 €
eine Fahrkarte zu lösen. Kinder bis 16 Jahre sind frei. In den Fahrtkosten ist auch der Rücktransport zum jeweiligen
morgendlichen Ausgangshafen enthalten. Die Häfen in denen wir Mittags Station machen werden von den Bussen nicht angefahren!
 
Es würde uns bi der Organisation helfen, wenn Sie sich bei Friedrich Wilhelm Teutschbein, dem Leiter des Regattabüros rechtzeitig melden 0163 5999777 oder per mail fwteutschbein at t-online.de
 

Fahrtprogramm und Abfahrtszeiten

Bitte kommen Sie mindestens 60 Minuten vor der geplanten Abfahrt zum Ausgangshafen,
da wir die Zeiten unter Umständen dem Regattageschehen anpassen müssen.
 
Samstag, 19. Mai 2018, vom Yachtclub Lörick e.V., Niederkasseler Deich 297, 40547 Düsseldorf nach Porz-Zündorf, Abfahrt ca. 19:00 Uhr
 
Sonntag, 20. Mai 2018, vom Yachthafen Wesel nach Lörick, Niederkasseler Deich, Abfahrt ca. 19:00 Uhr